Wir haben keinen Planet B

Eine Abkehr von unserem „Irrweg“ des immer höheren und schnelleren Verbrauchs von endlichen Ressourcen erscheint mir zwingend.
Wir haben jetzt die Chance, uns zu besinnen, ehe die nächste Krise kommt, die vielleicht noch mehr Einschränkungen für uns bringen würde.

Wir haben gesehen, wie schnell unsere extensive Mobilität und Lebensweise in ihr Gegenteil, den Verlust von Freizügigkeit umschlagen kann.

 

                 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel