Mehr Bildungsgerechtigkeit

Die Corona-Krise trifft alle gesellschaftlichen Bereiche mit voller Wucht und könnte auch einer Krise der sozialen Gerechtigkeit werden.
Denn sie verstärkt die bereits bestehenden Missstände, weil die Bedürfnisse einiger gesellschaftlicher Schichten auf dem Blick geraten.
Diejenigen, die bisher am meisten unter der Krise gelitten haben, müssten jetzt besonderes unterstützt werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel